BuiltWithNOF
Fotos

               Willi-Mendel-Gedächtnisprüfung 2017

17 Willi Mendel und Ostern mehr 145hp02

Herbstprüfung beim Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl
 
Diesmal waren 9 Hundesportler/innen mit ihren Vierbeinern aus 5 verschiedenen Rassen (Deutscher Schäferhund, Malinois, Rottweiler, Appenzeller Sennenhund und Mix) zur Herbstprüfung des PSSV Kahl angetreten. Der Leistungsrichterobmann des Landesverbands, Manfred Willnat, in Begleitung des Anwärters Peter Severin bewertete die gezeigten Leistungen und fand anlässlich der Siegerehrung lobende Worte für den Verein und den Ausbildungsstand der vorgestellten Hunde.
Der Tagessieg bei den Gebrauchshunden ging an Peter Schäck und seinen Don, die in der höchsten Stufe (IPO 3) insgesamt 281 Punkte erzielten und sich damit vor Christina Betz mit Gero durchsetzten.
Johanna Zieres gelang mit Dolce Vita der Sieg bei den Fährtenhunden (FH 2) mit 99 Punkten. Damit lag sie diesmal vor ihrem Vereinskollegen Stefan Schwarz, der mit Dieb 97 Punkten erreichte. Veronika Grunow erhielt 90 Punkte für die Sucharbeit ihrer Bonny
In der Fährtenprüfung (FPR) 1 konnte Helmut Schneidewind mit Icarus 93 Punkte ersuchen. Bei der BGH 1 (Begleithundprüfung) wurde die Arbeit von Sophia Oelmüller und Finja mit 83 Punkten, in der BGH 2 von Ronny Mucha und Bellatrix mit 81 Punkten und in der Unterordnungsprüfung 1 von Nadine Beike mit Yelva mit 80 Punkten bewertet.

17Herbstpr++fung103bearb
17Herbstpr++fung057bearb

Kahler Hundesportler holen „Silber und Bronze“ auf der Fährtenhund-Landesmeisterschaft 2016

16 FH LM 161009 037
16 FH LM 161009 036
16 FH LM 161009 049
16 FH LM 161009 053

[Home] [NEWS !!!] [Wilkommen] [Chronik] [Jugend] [Vorstand] [Junghunde] [Prüfungsergebnisse] [Termine] [Übungszeiten] [Anfahrt PSSV-Kahl] [Links] [Fotos] [Meisterschaften]